Kartoffeln

Pflege

PflanzenschutzHerbiWenn sich die Kartoffeldämme abgelagert haben und die Kartoffeln kurz vor dem Auflaufen stehen wird es Zeit für die erste Behandlung. Kartoffeln sind sehr empfindlich war die Konkurrenz durch unerwünschte Pflanzen angeht. Außerdem gibt es verschiedene Pilzkrankheiten und Insekten die den Kartoffelbestand schwer schädigen und nur durch den Einsatz von Pflanzen Behandlungsmittel eingedämmt werden können.

KartoffelkaeferausschnittKarrto2Ein Schädling der vielen Bekannt sein dürfte ist der Kartoffelkäfer. Noch größeren Schaden als der Käfer selber richtet aber sein Nachwuchs an. Auf dem linken der der beiden Bilder sieht man erwachsene Käfer, auf dem rechten Käferlarven. Kartoffelkäfer können einen Bestand in wenigen tagen komplett kahl fressen. Mehr zu diesem Thema finden sie unter diesen Links.

Natur-Lexikon-Kartoffelkäfer

Kartoffelkäfer

Wikipedia-Kartoffelkäfer

Phyto1Der bekannteste und wohl auch gefährlichste Pilz der die Kartoffel befällt ist die Krautfäule (Phytophthora infestans). Der Pilz überwintert in infizierten Pflanzkartoffeln und wächst dann mit der Pflanze nach oben wo er Sporen bildet die über Wind und Witterung verbreitet werden. Aus einer Infizierten Kartoffel können über 100 ha Kartoffelbestand angesteckt werden. Anfangs bilden sich so genannte Primärherde, kleine, runde Infektionsherde von den aus schnell der ganze Acker angesteckt wird. Wird nichts gegen den Befall unternommen, bricht der gesamte Bestand in wenigen Tagen zusammen. Kartoffeln die aus Krautfäulebeständen stammen sind nur sehr bedingt lagerfähig und faulen sehr schnell. Der Krautfäule kann man nur entgegen wirken, wenn man ab einen bestimmten Termin für einen permanenten Spritzschutz sorgt. Dieser Termin wird von den Pflanzenschutzämtern ermittelt. Natürlich gibt es noch eine ganze Reihe anderer Schadorganismen, die der Kartoffel gefährlich werden können. Ich denke aber es ist klar geworden warum gezielter Pflanzenschutz für eine gute Kartoffelqualität unverzichtbar ist.

Phytophthora-Negativ-Prognose

Wikipedia-Krautfäule

So geschützt und versorgt durchlaufen die Kartoffeln die unterschiedlichen Entwicklungsstadien bis sie endlich erntereif sind.Stadien

 

WachsenKartoffelfeld1Kartoffelfeld2